1. WASSERMODUL

 

Beseitigt Glut und Fettpartikel.

Wassermodul zum Entfernen von Partikeln, die vom Rost aufsteigen können und die Temperatur der Dämpfe senken, bevor sie den elektrostatischen Filter passieren.
Es benutzt einen Wassersprüher, der die Tropfen des Öls und anderer Partikel trennt.
Die Kondensation der Öltröpfchen reduziert die Temperatur der Luft deutlich, was das Brandrisiko reduziert.

Die kontaminierte Luft passiert vier Maschenfilter, die in einem “V” angeordnet sind, auf das ein Wasservorhang aufgetragen wird.
Dies ermöglicht uns, die Lufttemperatur und die Dekantierung kleinerer Partikel zu senken. Schließlich passiert die Luft zwei weitere Maschenfilter.

 

 

VORTEILE

  • Komplexe Extraktionsarbeiten nicht benötigt
  • Verringert die Lufttemperatur
  • Langes Leben
  • Einfache Wartung

 

2. ELEKTROSTATISCHER FILTER

Reinigt die Extraktionsdämpfe und beseitigt Fette und Partikel.

Elektrostatischer Filter zur Beseitigung von Fett und Partikeln bei der Absaugung von Abgasen aus Großküchen.

Die Reinigung kann manuell erfolgen (der Kunde bringt das Gerät in den Reinigungsmodus, wenn er es für nötig hält) oder automatisch (das Gerät ist so programmiert, dass es in den Reinigungsmodus versetzt wird).

Mit Aktivkohlefilter zur Aufnahme von Gerüchen

 

 

VORTEILE

  • Komplexe Extraktionsarbeiten nicht benötigt
  • Spart die Energie
  • Verbessert die Arbeitsbedingungen
  • Ökologisch
  • Langes Leben
  • Einfache Wartung
  • Große Effizienz der Reinigung

FILTRATIONSSTUFEN

IONISATIONSPHASE + KAPAZITATIONSPHASE

 

1. Metallischer Filter.

2. Ionisatorfilter.

2.1. Elektrische Kontakte

3. Sammelzelle.

3.1. Elektrische Kontakte

4. Kohlenstofffilter.

6. F9 Faserfilter.

  • Metallischer Filter

    Sammelt große Partikel


  • Kollektorplatten

    Erfasst die ionisierten Partikel

  • Kohlenstofffilter

    Beseitigt Gase und Gerüche